Freiwilligendienst, Luisa in der Slowakei
Schreibe einen Kommentar

Mein erster Workshop

Eine unse­rer Auf­ga­ben als Frei­wil­li­ge hier ist es, ein eige­nes Pro­jekt auf die Bei­ne zu stel­len. Da ja Weih­nach­ten vor der Tür steht, habe ich einen Work­shop pas­send zu Weih­nach­ten gemacht: Einen Weih­nachts­kar­ten-Bas­tel-Work­shop.

Als ich in Deutsch­land war, habe ich mir schon Mate­ri­al für mei­nen Work­shop besorgt. Als ich dann mit 30 Rol­len Weih­nachts-Washi-Tape und Kar­ten aus­ge­stat­tet war, konn­te es fast los gehen!

Vor­her muss­te noch ein pas­sen­der Fly­er her und natür­lich eine Ver­an­stal­tung. In der Slo­wa­kei läuft fast alles über Face­book. Da es mir Spaß macht, Pos­ter und Fly­er zu kre­ieren, war dies für mich kein Pro­blem.

Dann war der Tag gekom­men und alles war schön vor­be­rei­tet. Lei­der kamen nur drei Leu­te zu mei­nem Work­shop und zwei davon waren ande­re Frei­wil­li­ge, die in Dol­ny Kubin ihr FSJ machen.

Aber den­noch war es ein sehr net­ter Abend. Für mei­ne Freun­de und Ver­wand­ten hat sich der Work­shop auch ren­tiert, weil sie jetzt schö­ne selbst­ge­mach­te Weih­nachts­kar­ten bekom­men.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.